2014 - Presseberichte

Home/Infos/Presseberichte/2014 - Presseberichte
2014 - Presseberichte 2017-05-19T01:29:15+00:00


03.12.2014 - Grenchner Tagblatt - In Bettlach sind die Meinungen zum Windpark offen­bar gemacht - In einer Podiumsdiskussion im «St. Urs und Viktor» in Bettlach zur geplan­ten Windkraftanlage kreuz­ten Initiant und Gegner die Klingen.

24.11.2014 - Grenchner Tagblatt - Wie viel Lärm ver­ur­sacht eigent­lich ein Windpark? - Auf dem Grenchenberg ste­hen noch kei­ne Windräder. Grenchner haben sich aber einen Windpark auf dem Mont Crosin ange­schaut - und waren erstaunt.

12.11.2014 - Grenchner Tagblatt - Bettlacher Gemeinderat reicht Beschwerde gegen Windpark ein Zwei Tage nach Ablauf der Einsprachefrist sind auf der Bauverwaltung Grenchen 14 Einsprachen gegen die Nutzungsplanung «Projekt Windkraft Grenchen» ein­ge­gan­gen.

05.11.2014 - Grenchner Tagblatt - Bisher sind 14 Einsprachen gegen Windpark ein­ge­gan­gen - Der Bettlacher Gemeinderat reicht eine Einsprache gegen das Projekt Windpark auf dem Grenchenberg ein. Man fürch­tet um die Grundwasserversorgung. Der Entscheid fiel mit 5:5 Stimmen mit Stichentscheid der Gemeindepräsidentin knapp aus.

27.10.2014 - Grenchner Tagblatt - Windpark: Auf einem Rundgang gabs Antworten auch auf kri­ti­sche Fragen - Die feder­füh­ren­de SWG lud zum Informationsrundgang zum geplan­ten Windpark auf dem Grenchenberg ein. Rund 100 Interessierte nah­men teil und beka­men Antworten auf ihre vie­len Fragen.

23.10.2014 - Grenchner Tagblatt - Die Windkraft-Gegner mobi­li­sie­ren und for­dern zur Einsprache auf - An einem Infoabend im Eusebiushof rief der Verein ProGrenchen zur Einsprache gegen den geplan­ten Windpark auf. Die Vertreter Jürg Allemann und Elias Meier zeig­ten auf, wel­che nega­ti­ven Folgen der Windpark für Grenchen hät­te.

15.10.2014 - Grenchner Tagblatt - Windkraft-Gegner: «Juraschutz kennt kei­ne Kantonsgrenzen» - Zentrales Thema bei einem Treffen der ver­ein­ten Windkraftgegner aus dem gan­zen Jurabogen war aus aktu­el­lem Anlass der geplan­te Windpark auf dem Grenchenberg.

14.10.2014 - Grenchner Tagblatt - Sind die Windräder gewach­sen? - Gegner befürch­ten, dass die auf dem Grenchenberg geplan­ten Windräder grös­ser wer­den als erwar­tet. Statt 165 Meter wür­den die Windräder nun 181 Meter hoch sein.

09.10.2014 - Grenchner Tagblatt - Vor 50 Jahren brach­te ein fata­ler Absturz das Aus des Gebirgsflugplatzes - Von 1948 bis 1964 konn­ten auf einer Graspiste auf dem Obergrenchenberg Flugzeuge lan­den und star­ten. Als zwei Menschen bei einem Absturz star­ben, wur­de der Gebirgsflugplatz jäh geschlos­sen.

05.09.2014 - Grenchner Tagblatt - Zum Schutz der Vögel: «Birdscan» hat die Testphase hin­ter sich - SWG-Geschäftsführer Per Just inves­tiert in Vogelschutz beim Windpark auf dem Grenchenberg. Dieser steht zwar noch nicht, die Radaranlage zum Schutz der Zugvögel ist aber bereits in Betrieb genom­men.

16.09.2014 - Grenchner Tagblatt - Weiterer Schritt für den Windpark Grenchen - Das Windpark-Projekt auf dem Grenchenberg ist einen Schritt wei­ter. Der Grenchner Gemeinderat hat am Dienstagabend die ver­schie­de­nen Pläne für eine Auflage frei­ge­ge­ben. Die Gegner sind nicht beein­druckt.

11.09.2014 - Grenchner Tagblatt - Windparkgegner geben Vollgas in letz­ter Minute - Der Verein «ProGrenchen» for­dert die Stadt in einem Schreiben auf, noch vor der Behandlung des Geschäfts nächs­ten Dienstag einen umfas­sen­den Fragenkatalog zu beant­wor­ten.

03.09.2014 - Grenchner Tagblatt - SVP Grenchen befür­wor­tet den Windpark - Die SVP-Grenchen sieht im Projekt der SWG, auf dem Grenchenberg einen Windpark zu bau­en, eine gros­se Chance für mehr Strom-Unabhängigkeit.

07.08.2014 - Grenchner Tagblatt - Leserwanderer gehen dort durch, wo Bundesrat Willi Ritschard ver­stor­ben ist - Auf dem Untergrenchenberg ent­de­cken die 60 Leserwanderer Enziane, Skilifte – und einen Gedenkstein vom im Amt ver­stor­be­nen Bundesrat Willi Ritschard. Dazu gab es zum Schluss noch eine Überraschung.

23.07.2014 - Grenchner Tagblatt - Windpark wird als umwelt­ver­träg­lich beur­teilt - Die Vorprüfungen durch die Fachstellen des Kantons Solothurn sind abge­schlos­sen. Das Vorhaben, auf dem Grenchenberg einen Windpark zu bau­en, wird als umwelt­ver­träg­lich beur­teilt.

09.07.2014 - Grenchner Tagblatt - Diese bei­den ste­cken hin­ter dem anony­men Flugblatt gegen das Windkraftwerk - Seit zwei Wochen ist der «Verein Pro Grenchen» aktiv. Er hat sich den Kampf gegen das geplan­te Windkraftwerk der SWG auf die Fahne geschrie­ben. Initianten des Vereins sind Jürg Allemann und Elias Meier.

06.07.2014 - Grenchner Tagblatt - Mauer-Bau als Zeichen des inter­kul­tu­rel­len Zusammenwirkens - Vom 10.bis 18. August 2014 wer­den 16 Jugendliche aus Irland, der Schweiz, Israel und Palästina auf dem Obergrenchenberg unter pro­fes­sio­nel­ler Leitung Trockenmauern reno­vie­ren.

08.04.2014 - Grenchner Tagblatt - 22 Eingaben der Bevölkerung flies­sen in die wei­te­re Planung des Windparks - Die Phase der öffent­li­chen Mitwirkung zum Windpark auf dem Grenchenberg ist abge­schlos­sen. Die SWG hat jede der 22 Eingaben aus­führ­lich beant­wor­tet. Das Projekt konn­te von eini­gen die­ser Eingaben pro­fi­tie­ren und dem­entspre­chend opti­miert wer­den.

10.03.2014 - Grenchner Tagblatt - Auf dem Grenchenberg ist der Winter noch nicht vor­bei - Die fünf­te Jahreszeit ist vor­bei und der Frühling hat Einzug gehal­ten. Auf dem Grenchenberg ist der Winter aber noch nicht ganz vor­bei. So blei­ben die Skilifte auf dem Berg noch bis zum Sonntag geöff­net.

21.02.2014 - Grenchner Tagblatt - Das Nachtskifahren auf dem Grenchenberg wur­de zu vol­lem Erfolg - Die Skiliftbetreiber sind mit dem Verlauf der Wintersaison zufrie­den. Der Start der Saison hat sich zwar ein wenig nach hin­ten ver­scho­ben, aber wäh­rend den Skiferien wur­de der Lift rege benutzt.

21.02.2014 - Grenchner Tagblatt - Auf dem Grenchenberg herrscht auch wei­ter­hin Schneemangel - Wintersportfans müs­sen sich wei­ter gedul­den. Auf dem Grenchenberg liegt noch zu wenig Schnee, damit bleibt das Nachtskifahren vom 1. Januar das bis­her ein­zi­ge. Die Skirennen des Skiclubs Selzach fin­den aber statt, wenn auch auf ver­kürz­ten Strecken.

18.02.2014 - Grenchner Tagblatt - Abenteuer Schneeschuh-Wandern kann bei jedem Wetter genos­sen wer­den - Eine tol­le Möglichkeit, in die Schönheiten der Juralandschaft ein­zu­tau­chen, bie­tet sich auf den Schneeschuhtouren ober­halb von Grenchen. Unter kun­di­ger Führung wer­den Touren für Jung und Alt ange­bo­ten.

10.02.2014 - Schweizer Fernsehen SRF - Grenchenberg: „Piste gut – Lifte offen“ - as Skigebiet auf dem Grenchenberg ist zwar nicht das gröss­te in der Region. Es liegt aber am höchs­ten und hat des­halb häu­fig noch Schnee, wenn man es im Flachland gar nicht ver­mu­ten wür­de. Jetzt in den Sportferien herrscht Hochbetrieb: Die Kinder erobern den Berg.

28.01.2014 - Grenchner Tagblatt - Endlich genug Schnee für Nachtskifahren auf dem Berg - Am Mittwoch wird der Skilift auf dem Grenchenberg nach län­ge­rem Unterbruch wie­der in Betrieb genom­men. Auch für (erst) das zwei­te Nachtskifahren ist alles bereit.

27.01.2014 - Grenchner Tagblatt - Junge Skifahrer trotz­ten Wind und Wetter - Über 100 ski­renn­be­geis­ter­te Jugendliche fuh­ren am Samstag und Sonntag um die Grenchenberg-Trophy. Dank Neuschnee konn­ten die Rennen von der Bergstation aus gestar­tet wer­den.

01.01.2014 - Grenchner Tagblatt - Auf dem Grenchenberg herrscht auch wei­ter­hin Schneemangel - Ab Neujahr ist die Scheinwerferanlage auf dem Grenchenberg in Betrieb. Jeden Mittwoch von 19 Uhr bis 21.30 Uhr kann nun Ski gefah­ren wer­den. Aktuell lie­gen 30 bis 40 Zentimeter Schnee. Noch hofft man auf wei­te­re Schneefälle.

2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011