Wandertouren

//Wandertouren
Wandertouren 2017-05-19T01:29:16+00:00


Beim Untergrenchenberg auf 1300 Meter über Meer befindet sich auf der ersten Jurakette mit herrlicher Sicht über das Mittelland das Restaurant Untergrenchenberg. Zum Restaurant gehört ein Landwirtschaftsbetrieb mit Mutterkuhhaltung. Er umfasst 65 Hektaren. Zudem ist er auch ein Sömmerungsbetrieb.

Winter – Gleich neben dem Restaurant befindet sich eine Schlittelpiste und ein Kinderskilift mit einfacher Piste. Die Pisten sind mittels Pistenfahrzeug tiptop präpariert. Bei guten Verhältnissen kann auch auf der alten Grenchenbergstrasse bis nach Grenchen hinuntergeschlittelt werden. Dies geschieht auf eigene Verantwortung.

Sommer – Im Sommer finden Sie auf den Grenchenbergen natürlich das Paradies zum Wandern. Unzählige Wanderwege zwischen Biel und Solothurn bulen um die Gunst der Wanderer.

Hier einige Wandervorschläge zusammengestellt durch den Grenchen Tourismus: Hier als PDF und unten als Bild.

  Quelle Bild: Grenchen Tourismus

1.) Grenchen – Bachtelen – Lengnau (45min.)
2.) Grenchen – Allerheiligen – Romont (1h25)
3.) Grenchen – Chappelichehr – Romontberg (2h25)
4.) Grenchen – Alte Bergstrasse – Stierenberg (2h10)
5.) Grenchen – Altes Weglein -Stierenberg (2h15)
6.) Stierenberg – Wäsmeli – Romontberg (1h10)
7.) Stierenberg – Wäsmeli – Untere Bürenberg (45min.)
8.) Stierenberg – Wäsmeli – Oberer Bürenberg (1h40)
9.) Stierenberg – Tiefmatt – Harzer (1h10)
10.) Stierenberg – Ob. Fuchsboden – Tiefmatt – Harzer (1h30)
11.) Stierenberg – Unt. Fuchsboden – Bettlachberg (1h10)
12.) Grenchen – Blütti – Untergrenchenberg (3h)
13.) Grenchen – Bettlachberg – Obergrenchenberg (3h30)
14.) Grenchen – Hofacher – Oberes Brüggli (2h25)
15.) Grenchen – Weiler Staad (1h)
16.) Grenchen – Schiffstation – Grenchen (1h)

Weitere Links: